ZWS Köln, Studium Aachen, HWS Moers

Stoke @, Mittwoch, 04.06.2008, 12:55 (vor 4281 Tagen)

Guten Tag zusammen ;)

Zu allererst, ich habe bereits einige Themen hier im Forum durchgelesen und die meisten unklarheiten haben sich für mich eigentlich auch geklärt. Jedoch hab ich zu meinem speziellen Fall doch noch eine Frage um einfach sicher zu gehen.

Folgende Situation:
Meinen Hauptwohnsitz habe ich momentan bei meinen Eltern in Moers angemeldet, meine "Nebenwohnung" möchte ich nun in Köln anmelden, da ich dort mit meiner Freundin zusammenziehen möchte. Studieren tue ich allerdings in Aachen. In den anderen Themen wurde argumentiert, dass man ja seinen Hauptwohnsitz in der Stadt hat wo man studiert, dort ein Bad, schlafzimmer etc pp hat und bei den Eltern eben nur dieses eine Kinderzimmer, sodass man ja bei den Eltern keine "wohnung inne hat" und somit die Hauptwohnung sozusagen in meinem Fall in köln wäre.

Jetzt meine Frage, trifft das auch zu wenn ich in Aachen studiere> Meine Befürchtung ist einfach, dass aus irgendwelchen Gründen mir gesagt wird, dass die Wohnung in Köln kein wirklicher Vorteil für mich ist (da ich ja immer noch nach Aachen reisen muss) und sie daher als normale Zweitwohnung betrachtet wird.

Ich hoffe ich konnte mein Problem klar ausdrücken, falls nicht kann man mich ja darauf hinweisen ;)

gruß
Stoke


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion