Heirat

Yvonne S @, Mittwoch, 29.11.2006 (vor 5203 Tagen)

Hallo,

habe bis Ende Juli in Leipzig eine Zweitwohnung unterhalten und nun den Steuerbescheid der Stadt erhalten. Allerdings habe ich im August geheiratet. Die Zweitwohnsitzsteuer für verheiratete, die aus beruflichen Gründen einen zweiten Wohnsitz benötigen ist bekanntlich nicht rechtmäßig. Doch trifft das auch für mich zu> Laut Satzung handelt es sich um eine Jahressteuer. Müssten dann nicht auch die Umstände des gesamten Jahres berücksichtigt werden>

Danke für die Antworten im Voraus.

Heirat

Yvonne Winkler @, Mittwoch, 29.11.2006 (vor 5203 Tagen) @ Yvonne S

Wir sind nicht im Einkommensteuerrecht, wo das gilt. Hier wird die ZWS bis Ende Juli erhoben, siehe § 4 der Leipziger Satzung.

YW