Petition - beide Eltern Zahlungspflichtig?

Xzor, Mittwoch, 15.09.2021 (vor 4 Tagen)

Moin, hab die Nachricht noch nicht im Newsfeed gefunden:

Antrag
Petition

*edit: ich war zu schnell: Entscheidung steht noch aus.

Sag mal können wir nicht auch mal Mario Barth oder Extra 3 mit ins Boot holen? Oder eine Petition auf Change.org in die Welt setzen. Überreguliertes Deutschland oder so?

Petition - beide Eltern Zahlungspflichtig?

Rebell @, Samstag, 18.09.2021 (vor 17 Stunden, 25 Minuten) @ Xzor

Moin, hab die Nachricht noch nicht im Newsfeed gefunden:

Antrag
Petition

Jeglicher Aufwand wie eben Petition - dazu auch noch Ab schaffung zu fordern ist vollkommen zwecklos.
Vom Verein Freunde für Ferien in Bayern e.V. schon 2 petitionen - allerdings nicht die Abschaffung sondern die verlogenen Fakten in gleubwürdigere Aussagen zu revidieren sind vom bayerischen Landtag abgeschmettert worden. Damals waren wohl auch schon Betrügereien- allerdings nicht so offen in der Öffentlichkeit bekannt wie nun im Zusammenhang mit der Maskenaffäre - aber das steckt Söder samt Scheuer elegant weg

Sag mal können wir nicht auch mal Mario Barth oder Extra 3 mit ins Boot holen? Oder eine Petition auf Change.org in die Welt setzen. Überreguliertes Deutschland oder so?

Auch Mario Barth könnte nichts ausrichten
Petition an den Bundestag - ganz einfach nicht möglich, da die Zweitwohnungssteuer nichts mit Bundestag zu tun hat - es ist reine Ländersache!Die schuldigen Haie sind im mafiosen Gemeindetag und die MDL stört es nicht - da bei Wahlen keine Gefahr damit verbunden nicht gewählt zu werden !

Aber Widersprüche und Klagen - durchhalten bis zum Bundesverwaltungsgericht oder Bundesverfassungsgericht sind ziemlich sicher erfolgreich - allerdings nicht die Abschaffung - ABER das gesamte rehtswidrige Lügengebäude der unseriösen Satzungen würde Zusammenbrechen wie ein Kartenhaus.

Petition - beide Eltern Zahlungspflichtig?

Xzor, Samstag, 18.09.2021 (vor 12 Stunden, 28 Minuten) @ Rebell

Ich verstehe ja das sie die Gesamtsituation wütend macht, aber irgendwie sobald es unsachlich wird schalten die staatlichen Stellen auf Durchzug. Man muss hier ganz knallhart und begründet argumentieren. Ich weiß selbst, dass das nicht einfach ist.