ZVS Nürnberg

xxsaschaxx @, Donnerstag, 26.03.2009, 07:29 (vor 4021 Tagen)

Hey Leute,
ich wollt mal hören ob es was neues gibt in Bezug der ZVS in Nbg> Also ich habe jetzt seit ca. 6 Monaten meine Zweitwohnungssteuererklärung hinhalten können. Nun wollen sie das ich genaue Angaben zur Wohnung mache oder sie schätzen (laut Steuerberater nicht Rechtens)

Hat jemand erfolg gehbt die Zweitwohnungssteuer abzuwenden>
zb. HauptWS für den Zeitpunkt rückwirkend eintragen lasen oder jemand vor Gericht gewesen>
Hat jemand sonst noch Tipps wie ich der Steuer umgehen könnte> (ich weiß eigentlich unmöglich^^)

Liebe Grüße
Sascha

ZVS Nürnberg

leela @, Montag, 30.03.2009, 10:19 (vor 4017 Tagen) @ xxsaschaxx

Hallo,
ja sie werden dich auf jeden Fall schätzen, wenn du keine Angaben machst, war bei mir auch so, dann habe ich Widerspruch eingelegt. Ist aber alles noch am Laufen...

Vor Gericht bin ich (noch) nicht gewesen und versuche das auch soweit es geht erstmal zu vermeiden weil das ja auch wieder mit Kosten etc. verbunden ist.

Grüße,
Nadine

ZVS Nürnberg

Basti @, Mittwoch, 01.04.2009, 19:32 (vor 4015 Tagen) @ leela

@ leela

Auf welcher Basis hat man dich denn geschätzt>
Man weiß ja dann weder die QM Zahl deiner Wohnung/Zimmer, noch die zu zahlende Netto- oder Bruttomiete>
Und wie haben die daraus dann die Zweitwohnungssteuer ermittelt>

Wäre nett, wenn du die Fragen beantworten könntest.
Danke.
Basti

ZVS Nürnberg

leela @, Donnerstag, 02.04.2009, 11:02 (vor 4014 Tagen) @ Basti

Hi Basti,
die Stadt ermittelt das nach dem jeweiligen Mietspiegel der Stadt glaube ich. Außerdem bist du ja auch mit der Wohnung beim Meldeamt gemeldet und hast dort angegeben wo du wohnst, mit wie vielen Personen etc. So bekommt die Stadt dann ihre Infos, nehme ich an.
Bei mir war es so, dass ich mich strikt geweigert habe, Angaben zu machen weil ich die Steuer in meinem Fall als rechtswidrig empfunden habe (und immernoch empfinde!) und der Stadt blieb dann nichts anderes übrig als zu schätzen - mir war das dann auch gleich wie sie das anstellt es konnte ja nur falsch sein :-D

Gruß
Nadine