Zweitwohnsitz München - ohne dort zu wohnen?

Yvonne Winkler @, Donnerstag, 05.07.2012 (vor 3862 Tagen) @ Sodl

Wenn man sich irgendwo melderechtlich erfassen lässt, wo man in Wirklichkeit nicht lebt, ist das eine Ordnungswidrigkeit.

Insofern ist es eine Scheinanmeldung.
Wir können und wollen hier nicht zu einer Ordnungswidrigkeit aufrufen. Logisch oder>:-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion