Oberstdorfer erpresserische Steuererklärung z.Zweitwohnungssteuer

Kommunalfreund @, Donnerstag, 30.07.2020, 07:09 (vor 16 Tagen)

Die mit Strafandrohungen an die registrierten Bürger mit Zweitwohnungen übermittelten Aufforderungen Erklärungen zur neuen Zweitwohnsitzsteuer zum Abgabetermin 7.August 2020 war wohl rechtswidrig - da dazu die erforderliche neue Zweitwohnungsstuersatzung noch gar nicht verfasst und auch nicht Bekanntgemacht worden ist- Der Abgabetermin musste aus rechtlichen Gründen auf den 9. November verschoben werden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

  • Oberstdorfer erpresserische Steuererklärung z.Zweitwohnungssteuer - Kommunalfreund, 30.07.2020, 07:09 [*]