Zweitwohnung im ehemaligen Elternhaus Frankfurt am Main

Dennis2108, Montag, 26.04.2021 (vor 18 Tagen)

Hallo in die Runde,
Ich habe vor einer Woche ein Schreiben bekommen wo ich aufgefordert wurde innerhalb von einem Monat meine Erklärung zur Zweitwohnungssteuer zu machen.
Hier ein paar Angaben zu meiner Person und zur Zweitwohnung.
Hauptwohnsitz Eppstein (Taunus)
Zweitwohnung Frankfurt bei meinen Eltern ( wusste ehrlich gesagt nicht das mein Elternhaus als Zweitwohnung bei mir drin stand)
Bin seit dem 25.07.2020 verheiratet und die Zweitwohnung ist jetzt abgemeldet.
Meine Frage jetzt an euch.. was muss ich ausfüllen ??
Wie gesagt die Zweitwohnung ist so gesehen mein altes Kinderzimmer im Haus meiner Eltern ( Eigentum) und ich habe da auch nie übernachtet bzw. Gewohnt.
Bin 2017 offiziel nach Eppstein gezogen.
Kann man das irgendwie umgehen ?
Will ehrlich gesagt keine Steuern nachzahlen für etwas das ich nicht in Anspruch genommen habe.
Mit freundlichen Grüßen
Dennis


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion