Pressebericht unterschlägt ZwSt-Einnahmen

Tilly @, Dienstag, 15.03.2022 (vor 194 Tagen) @ Rebell

Wer glaubt, dass nur in Russland die Berichterstattungen manipuliert werden - der sollte sich mal ein übles Beispiel vom Münchner Merkur mit diesem Thema befassen-

Wirklich übel - Herr, lass Hirn regnen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion