Spiegelau und Stadt Freyung Zweitwohnungssteuer ab 1.1.23

Rebell @, Sonntag, 08.01.2023 (vor 23 Tagen)

Spiegelau
Spiegelau erhebt Zweitwohnungssteuer
01.11.2022 | Stand 01.11.2022, 11:00 Uhr
social_media.icon-label.whatsapp social_media.icon-label.facebook social_media.icon-label.twitter
Ab Januar 2023 wird in der Gemeinde die Zweitwohnungssteuer als angemessene finanzielle Beteiligung an Einrichtungen der Gemeinde eingeführt. Mit einstimmigem Beschluss hatte der Gemeinderat bei seiner jüngsten Sitzung die entsprechende Satzung nach einer Empfehlung des Finanzausschusses beschlossen. Übrigens zeitgleich mit der Kreisstadt Freyung, die auf ihrer Tischvorlage zur Stadtratssitzung darauf hingewiesen hatte, dass "Spiegelau ebenfalls die Einführung einer solchen Abgabe plant".

Anmerkung dazu
bei 10 % Steuersatz werden wohl die Verwaltungskosten höher sein als die Steuer - wenn eben auch mit bayerischer Mustersatzung noch Widersprüche oder Klagen zu bearbeiten sind ist man im nächsten Jaahr gezwungen zu verdoppeln


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

  • Spiegelau und Stadt Freyung Zweitwohnungssteuer ab 1.1.23 - Rebell, 08.01.2023 [*]