Lehmann-Pleite kostet München vier Millionen?

René ⌂ @, Dienstag, 30.09.2008 (vor 5632 Tagen) @ Rebell

Ich würde gerne auf dieser Seite keine allgemeinpolitischen Diskussionen führen, da das dann ein bodenloses Faß wird - und über Geld kann man nahezu jeden Bezug herstellen. Ob nun irgendwo Steuergelder versandet werden, ob irgendeine Kommune größenwahnsinnige Projekte plant oder lediglich Schulden abbauen will, dürfte egal sein. Einen so großen Einfluß hat das bißchen Zweitwohnungsteuer am Ende nicht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion