Total verrückt!!! Bescheid aus Nürnberg

Alfred @, Sonntag, 08.02.2009, 20:44 (vor 4077 Tagen) @ Naousa

Wenn sich das mit 1985 nachweisen lässt - Widerspruch einlegen. Begründung:
Der Steuerbescheid verletzt Bundesrecht, denn ich habe nachweislich die melderechtlich erfasste Nebenwohnung tatsächlich seit 1985 nicht mehr genutzt. Meine melderechtlichen Verhältnisse sind falsch erfasst."

Außerdem: Nebenwohnung abmelden - mit der gleichen Begründung.

Irgenwie handfest nachweisen sollte sich das schon lassen, z.B. wird die Wohnung ja einen Nachmieter haben. Macht Verdruss und Arbeit, lässt sich aber nicht ändern.

Aber: Üblicherweise kommt nicht einfach ein Bescheid, das gehen Abfragen voraus usw. War das nicht der Fall>


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion