Zweitwohnsitzsteuer trotz Untervermietung?

Alfred @, Sonntag, 21.06.2009 (vor 4482 Tagen) @ matz-l

Einfach das Melderecht beachten, dann löst sich das Problem von selbst.
Wenn Du die Wohnung in Weimar vermietest und sie selbst nicht mehr nutzt (nutzen kannst), musst Du wohl aus dieser Wohnung ausziehen. In Hamburg kannst Du folglich melderechtlich nicht mit Hauptwohnung erfasst werden, weil die dortige Wohnung die einzige ist, die Du nutzt.
Wer nur eine einzige Wohnung nutzt, kann nach den Satzungen, die an das Melderecht anknüpfen logischerweise nicht zur ZWSt veranlagt werden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion