ZWS -Ummeldung abgelehnt - Köln treibt mich in den Wahnsinn!

luyf @, Donnerstag, 16.07.2009, 10:29 (vor 4008 Tagen)

Nachdem ich nun nach etlichem Hin und Her eeeendlich alle verlangten Unterlagen für die rückwirkende Ummeldung meines Wohnsitzes eingereicht habe, um der ZWS zu entgehen, kam von der Stadt Köln prompt die Antwort: Abgelehnt!

In dem Schreiben steht, man könne die Ummeldung frühestens ab 02.12.2008 durchführen, da ich am 1.12. noch einen Reisepass in Münster beantragt habe. Aaaah! Wo hätte ich den denn sonst beantragen sollen>!

Gibts es jetzt noch Irgendetwas, was ich tun kann> Im Grunde sind alle Nachweise eindeutig, Mietverträge, Nebenkostenabrechnungen...aber der Stadt reicht das nicht...und ich habe aber einfach nicht das Geld um diese Steuer nachträglich zu zahlen...Hilfe!!! :-(


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion