Abmeldung vergessen ZWS über 4000 €

AMo @, Dienstag, 08.12.2009, 14:05 (vor 3897 Tagen)

Hallo zusammen,

erst einmal Kompliment an die Betreiber dieses Forums! Wie hilfreich es ist, sieht man erst, wenn man selbst betroffen ist. Nun ist es bei mir auch so weit. Bis vorgestern wusste ich nicht mal, dass es so etwas wie eine Zweitsteuer geben kann. Ich bin für Tips sehr dankbar.

Der Fall: Eine Freundin von mir kam völlig aufgelöst zu mir. Sie hat einen Zweitwohnungsbescheid über 4000 € für die Jahre 2005 - 2009 erhalten.

•Im Nov 2003 ist sie nach Leverkusen gezogen (Erstwohnsitz)
•Im Nov 2005 hat sie als Zweitwohnsitz Köln angemeldet (Grund: Freund, bei dem sie ab und an war und zum Erhalt von Unterlagen an seine Adresse). Der Wohnungsmieter war ihr Freund. Sie hat keinen Mietvertrag und war nur ab und an in Köln in seiner Wohnung

•Im März 2006 trennte sie sich von ihrem Freund und zog im April 2006 in die Nähe von Freiburg (Breisgau). Sie meldete sich ordentlich hier an
•Sie vergaß den Zweitwohnsitz in Köln abzumelden

Kann jemand hier Tips geben>
•Wie aussichtreich ist eine Klage>
•Muss trotzdem das Geld vorab überwiesen werden>
•Wie reiche ich eine Klage beim VG Köln ein>
•Auf was muss ich noch alles achten>
•Was sind die nächsten wichtigen Schritte>


Herzlichen Dank für alle wichtigen Infos
AMo


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion