Bergbisch-Gladbach will auch

Rebell @, Samstag, 25.09.2010 (vor 4019 Tagen)

die Zweitwohnungssteuer einführen, der Bürgermeister Lutz Urbach denkt an 12 % der Jahreskaltmiete, oder man strebt möglichst viele Erstwohnsitzbürger an, denn der Anteil an der Lohn- und Einkommensteuer in Höhe von jährlich 817 € so die Aussage in einer Bitte an Bürger mit Zweitwohnsictz gemeldete Bürger.
"Vielleicht entscheiden Si sich für den Erstwohnsitz in Bergisch Gladbach und unterstützen damit unsere Stadt.Darüber würde ich mich freuen!"


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion