Freie (Haupt)Wohnungswahl?

Hansa2011 @, Montag, 14.03.2011, 10:01 (vor 3402 Tagen)

Gemeinsam mit meinem Mann habe ich vor zwei Jahren eine Eigentumswohnung in Oldenburg gekauft, weil wir den Norden lieben, und dort unseren Hauptwohnsitz gemeldet. In Münster haben wir unsere alte Mietwohnung behalten, zum einen, weil wir dort auch unserer Arbeit nachgehen, zum anderen, um für unsere z. T. hochbetagten Eltern bei Bedarf schnell erreichbar zu sein. Inzwischen hat sich herausgestellt, dass wir sehr unterschiedlich wohnen: Wenn die Eltern uns brauchen, halten wir uns in Münster auf. Geht es Ihnen gut, fahren wir fast jeden Tag nachhause. Ich kann nicht genau sagen, welche Wohnung häufiger bewohnt wird. Müssen wir wirklich eine Strichliste führen> Zumal die Zweitwohnsteuer wohl in jedem Fall zu entrichten ist.

Aber haben wir unter den Bedingungen wirklich eine freie Wahl des Hauptwohnsitzes>


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion