Aussetzungszinsen

jh88, Freitag, 24.04.2015 (vor 3350 Tagen)

Hallo,

ich habe gegen die Zweitwohnungssteuer in Dresden in den Jahren
2008-2012 Widerspruch eingelegt. Diesen habe ich nun aufgrund der
Rechtslage zurückgenommen und die Steuer bezahlt. Jedoch kamen jetzt
noch Bescheide über die Festsetzung von Aussetzungszinsen für die Jahre
2008-2011 in Höhe von 37 €, 33 €, 27€ und 21 €. Sind diese Zinsen und
auch in dieser Höhe rechtens? Ich habe zur damaligen Zeit als Student im
Wohnheim gewohnt.

mfg

Aussetzungszinsen

Gustav @, Freitag, 24.04.2015 (vor 3350 Tagen) @ jh88

Sind diese Zinsen und auch in dieser Höhe rechtens? Ich habe zur damaligen Zeit als Student im Wohnheim gewohnt.

Warum eigentlich zurückgenommen ?
Gab es denn eine Gerichtsentscheidung ?

In Sachen Zinsen, geht unser lieber Staat mit bestem Beispiel voran, und verlangt 6 % Zinsen.

Hättest eventuell bezahlt und einen Gerichtserfolg verbuchen können, hättest auch für das eingezahlte 6 % Zinsen fordern können.

Nachrechnen ??