Wegen zu hohem Aufwand - Entlastungen??

Rebell @, Donnerstag, 11.08.2022 (vor 46 Tagen)

Oy-Mittelberg – Verwaltungsaufwand -Entlastung
Als eine sehr positive Nachricht zu bewerten?? denn es gibt wenige Kommunen welche zugeben, dass der Verwaltungsaufwand bei der Zweitwohnungssteuer sich nicht mehr rechnet, denn die von Haus aus fehlerhafte Bemessungsgrundlage über einen Mietspiegel – zwingt nun zur Entlastung der Betroffenen.
Da allerdings ein Mietspiegel nur erstellt werden kann für vermietete Wohnungen und bei im Eigentum befindlichen Zweitwohnungen der Mietspiegel nicht anwendbar ist, bleibt auch wegen der in der Satzung festgehaltene Grundlage der Aufwand nur noch geschätzt werden kann, gibt es für die Verwaltung sehr viel Aufwand diese Schätzung dem Steuerzahler zu begründen.
Mehr Infos liefert dazu >> https://www.allgaeuer-zeitung.de/allgaeu/kempten/zweitwohnungen-in-oy-mittelberg-gemein...
zusätzlich auch www.buergernetzwerk-bayern.de