ZWS in Erfurt trotz Urteil

Joe @, Dienstag, 12.12.2006, 10:59 (vor 4954 Tagen)

Hallo,

also mein Problem ist folgendes. Ich bin Student, habe meine Zweitwohnung in Erfurt bei meinen Eltern und jetzt will Erfurt die Zweitwohnungssteuer von mir. Das VG Gelsenkirchen hatte ja bereits festgelegt, das die ZWS nicht erhoben werden darf, wenn der Betroffene den Nebenwohnsitz bei seinen Eltern hat und auf deren Unterhalt angewiesen ist.

Also habe ich das Steueramt Erfurt darauf hingewiesen und als Antwort folgendes bekommen. Das VG Gelsenkirchen ist nicht für Erfurt zuständig, deswegen gilt da das Urteil auch nicht und ich muss bezahlen.

Ist das so richtig> Muss ich jetzt in Erfurt nochmal eine neue Klage einreichen, oder gibt es da noch nen anderen Weg.

Danke für euere Antworten,

Joe


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion