Wochenendhaus

Willy, Dienstag, 30.01.2018 (vor 1082 Tagen)

Hallo, wir haben seit fast 60 Jahren ein kleines Wochendhaus an der Ostsee im Bereich Ostholstein.
Heute habe ich einen Bescheid für die Jahre 2011-2018 bekommen, keine Ahnung wie die Summe festgelegt wurde.
Einen Steuerbescheid habe ich nicht bekommen, wir nutzen das Haus von April bis Oktober nur privat, keine Vermietung,
Ca . 70-80 Tage im Jahr. Wurden zu 100% veranlagt.
Hat jemand einen Rat ob das ok ist? Schon mal Danke


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion