Zweitwohnungsteuer Berlin

Alfred @, Donnerstag, 24.12.2020 (vor 108 Tagen) @ lena0710

Also ich bin am 10.10.2016 bei meinem Freund in Berlin eingezogen und habe aus Unwissenheit diese Wohnung als Zweitwohnung gemeldet.

Die Registrierung mit Nebenwohnung dürfte wohl richtig gewesen sein. Das macht Dich aber nicht zur Inhaberin einer Zweitwohnung. Das sollte auch das Finanzamt begreifen, wenn Du denen mitteilst, dass Du zu keinem Zeitpunkt Inhaberin der Nebenwohnung warst sondern Dir dort nur eine jederzeit widerrufbare Wohngelegenheit geboten wurde. Folglich existiert weder ein „Mietvertrag noch eine Wohnungskündigungsbestätigung durch den Vermieter“.
Für die Abmeldung der Nebenwohnung am 10.08.2018 müsstest Du allerdings eine Anmeldebestätigung vom Einwohnermeldeamt haben.

Des weiteren verlangen sie von mir die Steuererklärung für die Zweitwohnungssteuer für das Jahr 2020 ?? (8. Abs. 1+4 Zweitwohnungssteuergesetz).

Das ist mir nicht so ganz klar. Wohnt Dein Mann noch in Berlin?

Habe mein Hauptwohnsitz in Dortmund

Hauptwohnung (und dann Nebenwohnung in Berlin) oder alleinige Wohnung?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion