Zeitwohnsteuer Gemeinde Mönchgut - Granitz

FHS, Mittwoch, 17.02.2021 (vor 84 Tagen)

Mein neuer Bescheid für die Zweitwohnsteuer hat sich in 2021 um 100% erhöht.
Die Berechnungsgrundlage lautet: 120qm x örtliche Vergleichsmiete + Nebenkosten x 12 Monate
Besteuerung 20%. Nun frage ich mich, was sollen die Nebenkosten in dieser Steuer, da ich diese
Kosten auch nochmal durch Energie usw. auf dem Tisch habe. Hat jemand diesbezüglich etwas gehört.

Grüße FHS


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion