Zweitewohnsitz falsche gemeldet?

greathilfe111, Freitag, 26.08.2022 (vor 31 Tagen)

Zunächst einmal, sorry für mein Deutsch, ich lerne noch. Ich bin froh, dieses Forum zu finden.

Ich glaube, ich habe einen Fehler bei der Registrierung für eine zweite Wohnung gemacht. Ich bin aus Visa-Gründen immer noch in München als Hauptwohnung gemeldet. Da ich diesen Sommer bei meinem Freund in Dresden war, dachte ich, ich müsste die Zweitwohnungssteuer zahlen. Ich habe ihm auch bei seiner Miete geholfen (die Hälfte bezahlt). Mein Doktorvater ist an der TU, und ich hatte ein paar Termine hier. Ich wollte einfach keinen Ärger mit der Regierung haben. Außerdem war das erst seit Mai, und ich beende meine Arbeit im September, also nur 4 Monate.
Jetzt habe ich Angst, weil das Finanzamt nach meinem Mietvertrag fragt, den ich in Dresden nicht habe, da nur sein Name auf dem Vertrag steht. Unser Vermieter weiß aber, dass ich hier bin, ich stehe auf der Wohnungsgeberbestätigung. Soll ich sie anrufen und versuchen, die Situation zu erklären?

Vielen vielen dank.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

  • Zweitewohnsitz falsche gemeldet? - greathilfe111, 26.08.2022 [*]