Zweitwohnungssteuer und Wohngeld

Moselaner, Dienstag, 21.02.2006 (vor 5452 Tagen)

Hallo zusammen!

Mich würde Eure Meinung zu folgendem Sachverhalt mal interessieren. Ein AzuBi wohnt zum Zwecke der Ausbildung in einer Stadt, die eine Zweitwohnungssteuer erhebt. Da seine Ausbildungsvergütung nicht allzu hoch ist, ist er berechtigter Empfänger von Wohngeldzahlungen der Stadt. Ist es bei Vorliegen der Vorraussetzungen eines Wohngeldanspruchs gegen die Stadt dennoch möglich durch eben diese Stadt auch zur Zweitwohnungssteuer veranlagt zu werden>


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion