Münster - verschachtelte Formulierungen

kodicic @, Donnerstag, 16.02.2012, 11:46 (vor 3063 Tagen)

Hallo zusammen,

Bis 11/2011 war ich Teil eines unverheirateten, in Münster zusammenlebenden Paares mit Kind. Dazu hatte ich eine Wohnung in Düsseldorf.

Als Hauptwohnung hatte ich Düsseldorf angegeben, als Nebenwohnung Münster.

Arbeitsstelle ist Düsseldorf, dort bin ich 3 Nächte pro Woche.

Die Aufteilung auf Nebenwohnung/Hauptwohnung hat mir die Statd Münster selber so vorgeschlagen, als ich im August 2010 dort mit meiner Freundin zusammengezogen bin und mich beim Einwohnermeldeamt gemeldet habe.

Ab 11/2011 hat sich nur geändert, dass wir geheiratet haben.

Soviel zum Hintergrund.

Hier nun ein Auszug aus der Website der Stadt Münster.

Da steht unter "Wer zahlt nicht>" unter anderem:

"Ebenfalls nicht steuerpflichtig sind unverheiratete, nicht dauernd getrennt lebende Paare mit Kind(ern),...".

Weitere Voraussetzungen sehe ich da nicht.

Die vollständige Auflistung steht unter:
http://www.muenster.de/stadt/finanzen/zweitwohnungssteuer.html

Was meint Ihr:
War ich nun bis 11/2011 Zweitwohnsitzsteuerpflichtig oder nicht>

Viele Grüße
kodicic


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion