ZW in Darmstadt - ZWS zahlen?

Alfred @, Donnerstag, 15.03.2012, 09:02 (vor 3065 Tagen) @ tillermann

Bevor Du mit Gedankenmodellen spielst, solltest Du Dich mit dem Melderecht vertraut machen. Als Einstieg empfehle ich dazu den Punkt „Hauptwohnung“ im Menü auf der Startseite. Dann sollten auch die irreführenden Wohnsitze verschwunden sein.
Am Rande: Wen Du in Darmstadt arbeitest und dort auch zusammen mit Deiner Lebenspartnerin (>) wohnst, dürfte es einigermaßen schwer ein, der Meldebehörde den Lebensmittelpunkt außerhalb Darmstadts plausibel darzulegen.
Doppelte Haushaltführung steht auf einem anderen Blatt und gehört zum Thema „Einkommensteuer“.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion