Zweitwohnung Hamburg (Untermiete Hamburg) - Hauptwohnsitz Nü

Himbim13 @, Samstag, 26.01.2013, 10:42 (vor 2629 Tagen) @ Alfred

Ein toller Vorschlag. Richtungslose Dynamik und geistige Windstille gehen hier Hand in Hand

Bei Wem?

Zu kurz gedacht!

Wer bei einer Landtagswahl seine politische Macht wegen ein paar Stimmen verliert (s. NRW, Ns, usw.) ist bestimmt zugänglicher (es geht um jede Stimme, s. Wildbad Kreuth) für die Probleme eines ehemaligen Wählerpotentials.
Ist aber aus der Sicht dieser Betroffenen (s. w. f.) dieses eine andere Alternative? Ein Vertreter dieser Partei bewirbt sich um das Amt eines Bayerischen Ministerpräsidenten!
Im übrigem sollte man sich über die Thematik dieser „Nichtwählerpartei“ zunächst informieren. Einen solchen Hinweis als „ richtungslose Dynamik und geistige Windstille“ zu bezeichnen ist kennzeichnend, ins besondere dann, wenn bei Kommunalwahlen dieses betroffene Wählerpotential ausgeschaltet ist!- Im Übrigen siehe auch „Querdenker“

Arbeitskreis für Staatshaushalt und
Finanzfragen
hz
Telefon 08941262350
Telefax 08941261229
harald.zeidler
@bayernspd-Iandtag.de
München, 30.06.2011
----
Sehr geehrter Herr
für die aktuelle Übersendung der umfangreichen Unterlagen, die S..!e zunächst an meinen Kollegen Dr. Paul Wengert, MdL , geschickt hatten, danke ich Ihnen. Sie informieren ja seit vielen Jahren Abgeordnete des Landtags in allen Fraktionen immer wieder über Ihren neuesten
Schriftverkehr und Ihr Engagement gegen die Zweitwohnungssteuer.
Am 07.10.2009 hatten Sie und andere Mitglieder Ihres Vereins die Gelegenheit, beim Gespräch mit meiner Fraktionskollegin Helga Schmitt - Bussinger, MdL, den Mitgliedern des Arbeitskreises für Kommunale Fragen und Innere Sicherheit und weiteren Mitgliedern der
SPD-Landtagsfraktion im Bayerischen Landtag Ihr Anliegen umfassend darzustellen und sich mit meinen Fraktionskolleginnen und –kollegen auch inhaltlich intensiv zum Thema auszutauschen. .
Wie Ihnen ja aus den Kontakten zu uns bekannt ist, ist die SPD-Fraktion immer dafür eingetreten, den Kommunen die Möglichkeit zu eröffnen, Zweitwohnungssteuer zu erheben. Uns ist darüber hinaus bekannt, dass die Nebenwohnsitze in die Berechnung der Schlüsselzuweisungen einfließen. Aus unserer Sicht gibt es keinen neuen Sachstand.
Mit freundlichen Grüßen
i
L~
'
~
",
, 4 " . / f /: ....
l/w' tilZ. . tt lfLt .. 11
Volkmar Halbleib, MdL
Stellvertretender Fraktionsvorsitzender
Haushalts- und finanzpolitischer Sprecher


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion