Nanu? Bayerischer Verwaltungsgerichtshof findet ZWS in Bad Wiessee rechtens

Rebell @, Mittwoch, 04.05.2016 (vor 1761 Tagen) @ Schmunzel

Geht es nun zum nächsthöheren Gericht?

wird dafür zuständig sobald Urteil schriftlich vorliegt

(Bundesverwaltungsgericht in Leipzig)

wenn dort wieder keine Entscheidung fällt dann darf das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe wieder neu formulieren, denn im Januar 2014 wurde diese nicht im Detail erledigt.

Das liegt übrigens in Sachsen ...

Sachsen ist immer gut, wie schön ist doch alles was von Sachsen aus um die Welt geht.

Fazit; Alle Finanzminister sind gesetzlic autorisierte Taschendieb - auch wenn diese nicht in Sachsen sich befinden


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion