News: Ferienwohnungen in Zweitwohnungen möglich - Berliner Verwaltungsgericht

Rebell @, Montag, 05.09.2016, 15:32 (vor 1270 Tagen) @ René

Natürlich gefällt dieses Gesetz der Vermieterseite nicht,

eigentlich verständlich, mit solcher Anmerkung ist zu erahnen, dass in Berlin immer noch viele kommunistischen Gepflogenheiten einen Stammplatz hätten

aber dieses Gesetz ist derzeit bitter nötig

( besonders für Kommunisten) in Berlin.

Eingriff in fremdes Eigentum war schon immer soo und wird auch sooo bleiben????


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion