VGH Mannheim -Stetten a Bodensee

Rebell @, Samstag, 19.12.2020 (vor 273 Tagen) @ Schwabenbraut

Hallo,
ich habe jetzt auch einen wahnsinnig hohen Zweitwohnsteuerbescheid mit einer Erhöhung von 225% von Stetten am Bodensee bekommen.

Da sind Sie nicht alleine - habe schon Hinweise in ähnlicher Form übermittelt bekommen. es wird der Eindruck erweckt jetz will man diese Zweitwohnsitzler vertreiben - so wie man in Deutschland einmal ähnlich praktizierte -???????????

Ich bin auf der Suche nach einer Lösung und auf diesen Artikel gestoßen. Bitte teilen Sie mir den genauen Sachverhalt des Gerichtsurteils und des Einspruchs mit.
Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Die Satzung wurde als rechtswidrig eingestuft und die Kläger haben die bezahlten Beträge und auch die kosten zurückerstattet bekommen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion