Unseriöse Bemessungsgrundlagen bei Satzungen z. ZwSt.

Alfred @, Donnerstag, 15.04.2021 (vor 29 Tagen) @ Rebell

Bei Steuern sollten nur Schätzungen bei Betrugsverdacht, oder unzulässigen nicht nachprüfbaren Unterlagen so wie es Finanzämter im Grunde zu Recht anwenden dürfen!

Unbelehrbar


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion