Nicht NEU Altes Thema - Meldegesetzmissbrauch

Alfred @, Montag, 30.08.2021 (vor 19 Tagen) @ Rebell

… als jener Bürger, wenn dieser den Empfehlungen einer Kommunalverwaltung sich widerrechtlich mit Erstwohnsitz anmeldet und auch vorgesehen hat an weniger als 190 Tagen im Jahr diese Wohnung zu nutzen!

Was ist daran ein „Sachstandsbericht“?

… - nur die Dümmsten von den Dummen halten sich an die Gesetze!

Das ist beleidigend – wohl für jede gesetzestreuen Bürger.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion