ZWS in Köln - rückwirkend

Gabriele, Köln, Mittwoch, 07.11.2007 (vor 6071 Tagen) @ Yvonne Winkler

Hallo Yvonne,

nochmals vielen Dank für Deine Antwort.

Nun, meine Lebenserfahrung mit der Justiz habe ich bereits gemacht und erkannt, dass Rechtsprechung und Gerechtigkeit durchaus keine deckungsgleichen Größen sind. Wie sagte mein Anwalt doch einmal: "Vor Gericht und auf hoher See ist man in Gottes Hand.">

Auf eine Klage will ich mich jedenfalls nicht einlassen. Vielmehr hoffe ich darauf, dass sich die Kölner wieder 2 Jahre Zeit lassen mit der erneuten Bearbeitung meiner Erklärung und bis dahin diese unselige Satzung Schnee von gestern ist.

Viele Grüße,
Gabriele


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion