FDP Bayern weiter für Abschaffung der ZWS

FDP @, Mittwoch, 15.04.2009 (vor 4547 Tagen)

Liebe Forumsteilnehmer und ZWS-Geschädigte,

hier wurde mehrfach die Frage nach der Haltung der FDP Bayern zur Zweitwohnungssteuer nach der Regierungsbeteiligung gestellt.

Ich erlaube mir daher im Namen von Dr. Andreas Fischer, MdL und der Fraktion der FDP im Bay. Landtag mitzuteilen, dass wir weiterhin die Abschaffung der Zweitwohnungssteuer wollen. Leider konnte diese Zielsetzung bislang noch nicht umgesetzt werden. In anderen Worten: Die CSU will die Zweitwohnungssteuer beibehalten. Immerhin konnten wir aber erreichen, dass die Steuer evaluiert, d.h. auf den Prüfstand gestellt wird.

Wir werden uns nach Kräften weiterhin für die Beseitigung dieser bürgerfeindlichen, unnötigen und ungerechten Steuer einsetzen.

MfG

Ulrich Falk
fdp@ulrich-falk.de


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion