zwss-steuer stuttgart

Yvonne Winkler @, Donnerstag, 04.03.2010 (vor 4220 Tagen) @ user08/15

Melderechtlich dürfte die Meldung mit Nebenwohnung falsch sein.
Ob man sich gerichtlich erfolgreich gegen die Zweitwohnungsteuer wehren kann, indem man argumentiert, man habe sich nur mit Nebenwohnung gemeldet, um eine günstige Autoversicherung nutzen zu können und in Wirklichkeit lebe man dort nicht, entzieht sich meiner Kenntnis.

Alternative: man zahlt die Zweitwohnungsteuer oder
man versichert sein Fahrzeug selbst.

Etwas anderes fällt mir nicht ein.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion