leiden Studenten unter der Misere Kommunaler Finanzausgleich?

Alfred @, Dienstag, 14.04.2015 (vor 2795 Tagen) @ René

3. Das Begrüßungsgeld kritisiere ich seit Beginn dieser Seite und stufe es als Steuerverschwendung ein.

Es ist Missbrauch von Steuergeldern, wenn es dazu dient, melderechtswidriges Verhalten zu provozieren.

4. Wie schon mehrfach geschrieben (aber ihr nehmt halt Kritik nicht an), halte ich ein Pari-Pari zwischen Haupt- und Nebenwohnsitz nicht sinnvoll. Der Hauptwohnsitz muss im Vergleich zu den Nebenwohnsitzen höher ausfallen. Z.B. zwei Drittel für den Hauptwohnsitz.

Das ist halt so mit dem mehrfach Schreiben. Niemand beachtet es – siehe nur das Wohnsitzgeschwurbel. Konkret: Die Berücksichtigung von Nebenwohnungen beim kommunalen Finanzausgleich ist bürokratischer Firlefanz.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion