Zweitwohnungsteuer bei räumlich verbundenen Wohnungen

Alfred @, Sonntag, 31.05.2015, 19:03 (vor 1893 Tagen) @ Rebell

Der beratende Anwalt ist sich nicht so ganz sicher wie das Gericht wohl entscheiden wird.

Das liegt in der Natur der unabhängigen Richter.
Ansonsten ist der Sachverhalt – insbesondere wegen der Kurpauschale schon nahezu lächerlich. Aber auch zur WSt gibt es Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts, des Bundesverwaltungsgerichts und sogar des Bayer. VGH, die man zumindest nutzen kann.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion