500 000 000 € bayer. Söder- Finanzskandal was nun ?

Rebell @, Freitag, 23.04.2021 (vor 95 Tagen) @ Rebell

Jedem Unterstützungsempfänger wird bei Wegfall des Unterstützungsfalles sei es wegen Krankheit -Arbeitslosigkeit oder sonst verpflichtet dieses zu melden, bei Nichtbeachtung droht ausser der Rückforderung auch noch ein Strafverfahren. Angeklagt müsste der gesamte bayerische Landtag und auch MP Söder sein - ob er nun MP bleibt oder sich als Kanzlerkandidat noch melden wird - das kann sehr peinlich werden.Nach Aufhebung der Immunität wäre wohl die Bundeskanzlerwahl für ihn erledigt??

Hat sich wohl vollkommen erledigt - nicht Söder sondern Laschet ist Kanzlerkandidat durch CDU- Parteivorstand entschieden.

Lasst uns wohl gespannt sein ob im Rahmen der Transparenzrgeln auch diese "Unregelmäßigkeiten aufgegriffen werden"


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion