Zweitwohnsitz Nürnberg - keine Kohle

Tilly @, Mittwoch, 27.08.2008, 08:33 (vor 4242 Tagen) @ Bjoern
bearbeitet von René, Sonntag, 04.05.2014, 12:10

Hallo TitosTarantula4711 und Bjoern,
Stundung ist ja ganz schön und gut. Aber in diesem Fall>
1. Mieter von zwei Wohnungen.
2. Halter eines Kraftfahrzeuges (vmtl. PKW).
Da sehe ich für eine Stundung keinen Anlass und lehne den Antrag ab.
Dazu kommt noch, dass ich aus dem Beitrag schließe: Vorwiegender Aufenthalt in Nürnberg, melderechtswidrig mit Nebenwohnung in N. gemeldet, nur um die Ummeldung des PKW (>) zu umgehen. Da kann man auch nachhaken und ggf. einen Außendienstmitarbeiter darauf ansetzen.
Gruß
Tilly


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion