Murnau 28 % Zweitwohnungssteuersatz = die Höchsten

Gustav @, Samstag, 18.12.2010 (vor 3928 Tagen)

laut Infografik "Die Welt" vom 14.12.2010
Das würde bedeuten, dass man in Murnau diese Sorte von Gästen mit extra hoher Aufwandsteuer versucht zum Ausdruck und zu verstehen zu geben, dass man diese Gäste eigentlich nicht will in Murnau> Oder möchte man nur von diesen viel Geld widerstandslos abschöpfen, denn diese können sich nicht wehren und Ihre Wohnung auch nicht wegtransportieren wo die Besteuerung niedriger sein würde!

Weshalb hat man jedoch für Wohnmobile auf Drängen von einigen Stadträten Wohnmobilstellplätze am Bahnhof hergestellt und für diese verlangt man nur einen Euro pro Tag

Dazu gibt es wohl eine Antwort: Man möchte diesen Bürgern gerne entgegenkommen, denn diese sind in der Regel sehr reich, denn wer kann sich denn schon ein Wohnmobil im Wert von 200 bis 300.000.-€ leisten> Wenn man diesen Gästen einen Beweis erbringt, dass diese willkommen sind, profitiert die Geschäftswelt samt Gastronomie.
Weshalb denn diese Gegensätze >
Vielleicht gibt der Bürgermeister Herr Dr. Michael Rapp dazu eine Antwort>>


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion