3-monatiges Praktikum Köln -> ZWS?

Melody @, Mittwoch, 30.05.2012, 14:34 (vor 2917 Tagen)

Folgende Situation:
Ich bin Studentin und mache gerade ein dreimonatiges Vollzeit-Pflichtpraktikum in Köln. Mein Hauptwohnsitz ist in Freiburg. Nun bekomme ich ein Schreiben der Stadt mit der Aufforderung, zu prüfen, ob die Wohnung in Köln Haupt- oder Nebenwohnung ist. Anschließend soll ich wohl ZWS zahlen, wenn Köln meine Zweitwohnung ist. Wenn nicht, dann nicht, dann muss ich das extra noch mal bei der Stadt so angeben.

Meine Fragen sind nun: Ist das richtig, dass diese Steuern anfallen, obwohl ich nur drei Monate hier bin>

Gibt es die Möglichkeit eines Erlasses>

Welche Rolle spielt es, ob und wieviel ich in dieser Zeit in Freiburg bin>

Welche Rolle spielt die Wohnung hier in Köln> Wohne hier in einer großen WG mit jeweils abschließbaren Wohneinheiten, möbliert, pauschale Warmmiete, Toiletten, Küche, Dusche als gemeinsame Räume, die nicht abschließbar sind.

Herzlichen Dank für die Hilfe, die Dame der Stadt habe ich nicht so ganz verstanden....

Viele Grüße,
Melody


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion