Verbot von Nebenwohnungen

Rebell @, Donnerstag, 24.06.2021 (vor 123 Tagen) @ Alfred

In Richtung (bezahlbare) Mietenpolitik kommt von diesen Parteien recht wenig. Zumindest wenn man sich die Städte anschaut.

Bezüglich Mietenpolitik haben eigentlich alle Parteien im Bund versagt, denn mit der Abschaffung von Eigenheimzulage - Änderung der Abschreibungsmöglichkeiten bzw. sämtliche Änderungen welche früher Anreize gaben Eigentumswohnungen zu fördern hat man den Grundstein gelegt für die nun zu Tage getretene >Misere. Auch das Mieterschutgesetz ist oft sehr kompliziert in der Anwendung bzw. wird aber auch oft missbraucht.

Was ja kein Alleinstellungsmerkmal von C-Parteien ist-

Bezogen auf Bayern ist eigentlich nur die CSU in der Verantwortung - ja Missbrauch der Übermchtansprüche dieser Partei. Auch die marode bayerische Opposition trägt trotzdem eine Mitverantwortung!

Bei der Eigentumsbildung gibt es krasse Unterschiede - ABER die Deutschen sind allerdings inzwischen Urlaubs- und Reiseweltmeister geworden- und Eigentumsbildung und Urlaubsreisen gleichermaßen - zu sein - geht nicht - nur zu gut, dass das Einkommen einfach nicht für Alles reichen kann???


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion