Fiktiver Mietwert zur Zweitwohnungssteuer mit ???

Kommunalfreund @, Samstag, 02.09.2023 (vor 233 Tagen)

Was ist eigentlich ein fiktiver Mietwert?
Weil eben ein Mietspiegel nur erstellt werden kann- für eine vermietete Wohnung und da aber für eine Wohnung welche im Eigentum des Bürgers mit als Zweitwohnung zu behandeln gibt es hierfür keine Mietspiegel.
Um allerdings so eine Wohnung zu einer Steuer veranlagt werden soll kann so ein Mietspiegel nicht als Grundlage dienen?
Aus diesem Grund wird eben der zu besteuernde Aufwand = Miete in Anlehnung an einen Mietspiegel geschätzt!

WEer kennt hier überhaupt den zu besteuernden Aufwand- da der Eigentümer ja keine Miete zahlt.?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion