Zweitwohnsitz in Reit im Winkl abgelehnt

Rebell @, Freitag, 01.03.2024 (vor 55 Tagen) @ Nadine1969

Meine Eltern haben gemeinsam mit mir 1996 hier eine Ferienwohnung gekauft und bezahlten dort auch die Zweitwohnungssteuer da sie die Wohnung nur selbst genutzt haben.Nun können sie nicht mehr bis dorthin fahren und haben mir die Wohnung überschrieben.


Da haben wohl Ihre Eltern einen Fehler gemacht, denn diese Vorgehensweise haben inzwischen zahlreiche bayerische Tourismusorte vor etwa 4 Jahren so beschlossen, es kommt eben einer Enteignung sehr nahe - und das ist sooo von der bayerischen CSU. Regierung nicht nur zugelassen sondern befürwortet worden- Innerhalb eines Jahes nach Veröffentlichung dieses Satzungsgeschlusses wwäre eine NKK- Klage möglich gewesen- aber diese Zeit ist abgelaufen und ist nun rechtswirksam. Vor diesem Zeitpunkt wäre ein Übertragung noch möglich gewesen-

Um alles korrekt zu machen, habe ich meine Eltern nun hier abgemeldet und wollte für mich hier den Zweitwohnsitz anmelden.Dies wird mir nun verweigert,da die Wohnung als "Ferienwohnung" gilt

Es ist wohl der Begriff "Ferienwohnung" falsch- schauen Sie doch bitte nach was bei der Baugenehmigung steht - bestimmt als Wohnung genehmigt - es sei denn diese liegt in einer Ferienwohnungssiedlung!!??

und ich sie entweder zu touristischen Zwecken vermieten müsste oder mindestens 183 Tage im Jahr hier wohnen müsste. Dies ist wohl hier im Ort so bestimmt worden.
Ich möchte jedoch die Wohnung nicht vermieten,kann jedoch aus beruflichen Gründen auch nicht 183 Tage hier leben.
Weiß da jemand einen Rat?

Hierzu gibt es nur den einzigen Rat >> Die Wohnung gegen Höchstgebot - ohne Makler - anbieten und nur Käufer berücksichtigen welche diese Wohnung als Kapitalanlage betrachten - dort wo man eben nicht willkommen ist - hat man auch keine Freude - Vermietung als Ferienwohnung ist lukrativ- aber dabei keinesfalls an Bürger Von Reit im Winkel verkaufen!! weitere Infos sind zu diesem bayernweiten Thema zu finden www.buergernetzwerk-bayern.de

Vielen Dank schon mal!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion