ZWS, vergessen abzumelden!

sweeto @, Mittwoch, 30.06.2010, 10:31 (vor 3656 Tagen)
bearbeitet von sweeto, Mittwoch, 30.06.2010, 11:07

Hallo zusammen,

ich hoffe es weiß jemand Rat:

Ich habe am 25.06. einen Zweitwohnungsteuerbescheid der Stadt Freising erhalten.
ich habe mich in Freising wohl vergessen abzumelden. Anders kann ich es mir nicht erklären, dass ich nun fast 3000,-€ nachzahlen soll; seit 2007.
Seit April 2007 wohne ich dort allerdings gar nicht mehr. Muss ich irgendwas befürchten, doch etwas zahlen zu müssen>
Dieser Bescheid ist sowieso eine Frechheit: Man hat einfach mal angenommen ich habe dort 70qm. Als Student hatte ich annodazumals ganze 15 qm. Das würde die geforderte Summe schon mal gewaltig herunterbrechen. Allerdings muss ich ja wohl hoffentlich nix bezahlen.
Muss ich Widerspruch einlegen> Ich habe erstmal ein formloses Anschreiben formuliert.
Wie soll ich weiter vorgehen>

p.s.: Es ist angegeben, dass ich Widerspruch bzw. Klage einreichen kann!

Ich sollte noch erwähnen, dass ich dort ja eigentlich meinen Hauptwohnsitz hatte. Der war zwar bei meiner Mutter gemeldet, tatsächlich war ich aber nur dort vor Ort...

p.p.s.: Es gibt ja dann auch diese Einkommensfreigrenze. Fallen da Studenten nicht immer drunter und müssen dann sowieso nicht zahlen> Somit bin ich bis April 2007 befreit und danach müsste ich ja sowieso nix zahlen.

Nach durchforsten des Forums stelle ich allerdings fest, dass die ganze Thematik etwas komplexer und schwerwiegender ist als ich dachte...hoffentlich geht das gut. Es nervt nur, dass diese Beamten einem dadurch so viel wertvolle eit rauben...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion