Zweitwohnungssteuer?

Alfred @, Dienstag, 14.12.2010 (vor 4306 Tagen) @ laika84

» ... Erklärung zur Zweitwohnungssteuer beiliegt. Mir stellt sich nun die Frage wie ich das ganze ausfüllen soll.
Welchen Termin für die Abgabe der Steuererklärung hat die Stadt Dir gesetzt>

» ...wurde mir von der Sparkasse Lübeck so empfohlen damit ich den Studienkredit auch bekomme.
Diese Empfehlung war rechtswidrig.

» ... umgemeldet und nun als Hauptwohnung eintragen lassen.
Als Hauptwohnung oder als alleinige Wohnung> Von wann bis wann (TT,MM,JJ) warst Du mit Nebenwohnung in Köln registriert>

» Wollen die nun rückwirkend für die 4 Jahre die ich hier wohne die Steuer einkassieren>
Ja.

» Davon abgesehen das ich dieses Geld überhaupt nicht besitze,
Das ist unerheblich.

» ...kann es doch nicht sein das ich erst jetzt so einen Bescheid kriege>
Doch, es ist ja so und dürfte gerade noch so eben auch fristgerecht sein. Außerdem hast Du (noch) keinen Steuerbescheid sondern nur die Aufforderung zur Abgabe einer Steuererklärung.

» ...Beweise fordern ... Ich hab noch meine letzte
» Studienbescheinigung vom letzten Semester und eine Leistungskarte der belegten Prüfungen aber ansonsten habe ich keine "Beweise" das ich die ganze Zeit in Köln gelebt habe...
Die wirst Du aber brauchen. Damit steht und fällt die ganze Sache. Die Studienbescheinigung allein ist nicht ausreichend, denn in den Semesterferien/vorlesungsfreien Tagen sowie an Sonn- und Feiertage hättest Du ja nach Lübeck fahren können. Dann wäre Dein vorwiegender Aufenthalt dort gewesen.
Als Nachweise wären geeignet: Nachweis des Strom-/Wasserverbrauchs und der Heizkosten, Betätigungen, dass Du Dich vorwiegend in Köln bzw. in den oben genannten Zeiträumen nicht in Lübeck aufgehalten hast (z.B. von Deinen Eltern/Freunden/Bekannten). Ggf. Bestätigungen über Jobs/Vereine usw. für die Anwesenheit in Köln am Wochenende/an freien Tagen.
Wie sieht es dait aus>

Erläuterungen zum Ausfüllen des "amtlichen Vordrucks" folgen, sobald die Fragen beantwortet sind. Dabei gehe ich davon aus, dass Du seit 2006 volljährig und bis 2010 auch ledig/nicht lebenspartnerschaftlich gebunden warst.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion