Mainz - wie Widerspruch einlegen

ulukai @, Freitag, 25.03.2011 (vor 4070 Tagen)

Hallo,

ich habe nun von der Stadt Mainz ein Schreiben erhalten mit der Bitte den beiliegenden Fragebogen ausgefüllt zurückzusenden. Es geht wohl um die Höhe der Miete etc. damit der Betrag der ZWS festgestellt werden kann.

Bin ich verpflichtet diesen Fragebogen auszufüllen und zurückzusenden, oder kann ich direkt Widerspruch einlegen indem ich ein Schreiben sende, aus dem hervorgeht, dass ich die Wohnung nur als Übernachtungszimmer nutze und im Normalfall bei meinen Eltern wohne.

Wie sollte ich am besten vorgehen> Welche Formulierung hat sich bei einem solchen Widerspruch bewährt>

Danke im Voraus für eure Hilfe.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion