-Bad-Fuessings-Kultur-

Rebell @, Dienstag, 28.10.2014 (vor 2525 Tagen)

AUF DAUER zu teuer????


Vor wenigen Tagen hat das 15. Kulturfestival begonnen, bereits jetzt laufen die Planungen für das kommende Jahr. Fast eine Million Euro möchte die Gemeinde 2015 für Veranstaltungen ausgeben, 240000 Euro allein für das nächste Kulturfestival. Und wie alle Jahre steht die Frage im Raum: Kann sich eine so finanzschwache Gemeinde auf Dauer so hohe Ausgaben für die Kultur leisten? "Wir werden uns etwas einfallen lassen müssen, was Schmerzen bereitet", bekundet Bürgermeister Alois Brundobler unumwunden. Die Krux: Ob und wo man den Rotstift ohne großen Imageschaden ansetzen kann, weiß niemand.
Die Ausgaben liegen bei den Veranstaltungshaushalten immer über den Einnahmen. Zwar ist das Defizit in den Vorjahren stetig gesunken, aber auch 2015 wird es wieder eines geben. 995400 Euro Gesamtausgaben für Veranstaltungen sind veranschlagt, 748400 Euro Einnahmen stehen dem gegenüber. Mit eingerechnet sind hier sämtliche Veranstaltungen im großen und kleinen Kurhaus, der Treffpunkt Gesundheit und natürlich das Kulturfestival. Dieses wird mit 240000 Euro zu Buche schlagen. Man rechnet mit Einnahmen von 160000 Euro. und weiß vorab schon das Defizit? = 80 000 €

http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/pocking_bad_fuessing_bad_...

Ja lieber Herr Bürgermeister Brundobler da hilft nur noch die Zweitwohnungssteuer und auch die Kurtaxe kräftig zu erhöhen um dieses Defizit auszugleichen


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion