In München bleibt es bei der Zweitwohnungssteuer - aber es wird interessant!

Schmunzel @, Samstag, 29.11.2014 (vor 3525 Tagen) @ Rebell

Der Antrag um den es geht nennt sich:
"Abschaffung der Zweitwohnungssteuer“

Wer gegen die Zweitwohnungssteuer ist wie die FDP dies in den letzten Jahren hinreichend verdeutlicht hat, muss demnach FÜR diesen Antrag stimmen - also mit JA.
Bedeutet natürlich automatisch ein NEIN zur Zweitwohnungssteuer.

Ich nehme an, dass es so gemeint war - oder?

Natürlich wird der Antrag keine Mehrheit erhalten.
Aber darum geht es ja auch nicht.
Es geht darum zu verdeutlichen, wer steht zu seinem Wort, wenn es darauf ankommt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion