ZWS bei Untervermietung der Zweitwohnung an Firma?

Rebell @, Dienstag, 27.04.2021 (vor 92 Tagen) @ toka

Hallo,

angenommen ich würde neben meinem Hauptwohnsitz in derselben Stadt eine weitere Wohnung mieten und mit Zustimmung des Vermieters diese Wohnung ab dem ersten Tag zu 100% zu denselben Kosten an die eigene 1-Mann-GmbH unterzuvermieten. Der Mietvertrag sagt explizit, dass die Wohnung nicht zu wohnzwecken gemietet ist. Geh ich recht in der Annahme, dass ich dann weder die Zweitwohnung melden muss noch eine Zweitwohnsitzsteuer schuldig bin?

Danke,
Toka

GmbH ist ja keine Person und kann nicht mit Zwst besteuert werden, ABer der Mietvertrag alleine löst das Problem u.U. nicht!
Ist diese GmbH ein Geschäftsmodell?
Wenn ja - ist Gewerbeanmeldung in der Folge erforderlich:
Oder sollte es nur eine Einamm GmbH sein um die Steuer zu sparen?
Dabei kann man u.U. auch in eine Falle tappen!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion